QUARTALS – BRIEF III/2018

 

 

Im April trafen wir uns zu einer Besichtigung des Gießener Polizeipräsidiums. Durchaus informativ; leider konnten wir das Herz, die Leitstelle, nicht anschauen.

 

 

Im Monat Mai trafen wir uns zu einer Stadtführung in Gelnhausen.

 

Hin- und Rückfahrt konnte mit dem ÖPNV durchgeführt werden.

 

Auch das Grill – Event an Fronleichnam wurde wieder gut angenommen.

 

 

Eine Fahrt mit dem Schlammbeiser auf der Lahn und anschließend geselliges Zusammensein bei Maria stand imJuni auf dem Programm.

 

 

 

Vorschau auf das aktuelle Quartal

 

 

 

Die Stammtischtermine finden in der Gaststätte Hawwerkasten statt, man sieht sich jeweils am dritten Donnerstag im Monat (19.00 Uhr)

 

 

 

19. Juli 2018 16. August 2018 2o. September 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

Doch nun zu den Aktivitäten im III.Quartal des Jahres 2018

 

 

Am Sonntag den 29.Juli bis 01.August steht die Jahresfahrt mit einem Besuch der Meyer – Werft in Papenburg an. 22 Teilnehmer haben sich angemeldet. Bitte Fahrgemeinschaften bilden soweit noch nicht geschehen.

 

 

Ein weiteres Ereignis ist am 16.August die Besichtigung der Glockengießerei Rinker in Sinn. Weiteres hierzu kann U.Ziemer am Stammtisch berichten. Es ist Anfahrt mit PKW angedacht. Da dieser Tag auch Stammtisch-Termin ist, sollte man diesen eventuell gleich nach der Besichtigung stattfinden lassen. Der Hawwerkasten öffnet um 16.00 Uhr,

 

warme Küche ab 17.00 Uhr.

 

 

Eine Besichtigung mit Führung im Botanischen Garten in Gießen ist für den Monat

 

September geplant. Ein Termin steht noch nicht fest, die Organisation obliegt Günther Lindenstruth.

 

 

Bei den o.g. Veranstaltungen können selbstverständlich auch Ehefrauen, Freundinnen

 

oder Partnerinnen teilnehmen. Bitte bei den Anmeldungen berücksichtigen.

 

 

 

Hier noch eine Rentnerweisheit:

 

Das Problem bei der Rente ist, dass man nie einen Tag frei bekommt.

 

 

QUARTALS – BRIEF II/2018

Zu Beginn ein kurzer Rückblick auf die letzten drei Monate.

 

Im Januar trafen wir uns zu einer Winterwanderung. Diese führte uns zur Lokalität „Ganseburg“ und retour.

Die Faschingsmatinee im Wetzlarer Dom war im Februar unser Ziel. Was bei keinem Gottesdienst gelingt, das ereignet sich jedes Jahr am Faschings-Samstag.

Etwa 1000 Besucher füllen den Dom, das hätte so mancher Pfarrer gern: Der Dom bereits eine halbe Stunde vor Beginn voll, eine fröhliche Schar aufmerksamer Zuhörer, die sich 90 Minuten aktiv beteiligt.

Die Sternwarte in Burgsolms wurde im März besucht. Leider konnten wir den Glanz der Sterne und den Schein anderer Galaxien nur im Bildvortrag erleben,da der Himmel an diesem Abend bedeckt war. Auch der Vortrag des Vorsitzenden faszinierte Alle gleichermaßen.

 

Vorschau auf das aktuelle Quartal

 

Die Stammtischtermine finden in der Gießener Stube, Neuen Bäue 8, (neben der Post) statt, man sieht sich jeweils am dritten Donnerstag im Monat (19.00 Uhr)

 

19. April 2018

17. Mai 2018

21. Juni 2018

Es ist das Osterfest alljährlich

doch für den Hasen

recht beschwerlich.

 

(Wilhelm Busch)

Ein frohes Osterfest wünscht Euch der Schreiberling !

 

Doch nun zu den Aktivitäten im II.Quartal des Jahres 2018

 

Am Mittwoch den 25.April treffen wir uns um 15.45 Uhr auf dem Parkplatz bei Sommerlad, Schiffenberger Tal, da um 16.00 Uhr eine Führung im Polizeipräsidium angesagt ist.

Interessenten können sich schon mal bei Manfred Obermann anmelden, spätestens beim April-Stammtisch.

Im Mai steht eine Stadtführung in Gelnhausen auf dem Programm. Dienstag den 15.05. treffen wir uns um 8.55 Uhr am Hauptbahnhof Gießen und fahren mit dem Hessenticket um 9.11 Uhr umstiegsfrei nach Gelnhausen (Ankunft 10.45 Uhr). Nach einer Stadtführung bleibt noch genügend Zeit für eigene Aktivitäten vor Ort. Die Rückfahrt ist für 16.13 Uhr vorgesehen (Ankunft Gießen 17.46 Uhr). Also Treffpunkt am Bahnhof Gelnhausen um 16.00 Uhr. Mitfahrer und Anzahl bitte mir mitteilen, spätestens beim April-Stammtisch Teilnehmer melden.

https://www.gelnhausen.de

Ein weiteres Ereignis ist am 31.Mai(Fronleichnam) unser Grill -Event, diesmal vor dem „Hawwerkasten“. Zahlreiche Unterstützung bei den Auf- und Abbauarbeiten voraus- gesetzt. Bitte in Liste beim Mai-Stammtisch eintragen.

Eine Schlammbeiserfahrt auf der Lahn ist für Donnerstag den 14.Juni terminiert. Um 16.00 Uhr tuckern wir bei der Hellas los. Nach der Fahrt besteht Gelegenheit die Eindrücke zu verarbeiten und sich bei Maria zu stärken.

 

Hier noch eine Rentnerweisheit:

 

Sei lieb zu deinen Kindern, sie suchen dir später dein Altersheim aus.

 

 

 

QUARTALS – BRIEF I/2018

 

Zu Beginn ein kurzer Rückblick auf die letzten drei Monate.

Im Oktober fand unser 10. Wanderwochenende statt. Unser Quartier bezogen wir in Bad Sooden – Allendorf. Diesmal erwanderten wir die Gegend rund um den Hohen Meißner und besuchten das Grenzlandmuseum Schiffersgrund.

Der November wartete wieder mit dem Gansessen auf. Das Jahresprogramm für 2018 wurde in diesem Jahr rechtzeitig ausgearbeitet.

Das Weihnachtsessen im Dezember rundete das Jahr ab. Bernd Manderla dankte Allen die sich für den reibungslosen Ablauf im vergangenen Jahr engagiert hatten.

 

Vorschau auf das aktuelle Quartal

 

Die Stammtischtermine finden in der Gießener Stube, Neuen Bäue 8, (neben der Post) statt, man sieht sich jeweils am dritten Donnerstag im Monat (20.00 Uhr)

18. Januar 2018

15. Februar 2018

15.März 2018

 

Doch nun zu den Aktivitäten im I.Quartal des Jahres 2018

 

Am Samstag den 27.01.Treffen wir uns um 10.00 Uhr bei der Filiale Bäckerei Braun im Fasanenweg, Gießen. Hier startet die Winterwanderung zur Ganseburg mit Einkehr. (Leitung Rudi H.) Teilnehmer beim Stammtisch in die Liste eintragen oder danach bei Rudi anmelden.

Im Februar, Samstag den 10.02. treffen wir uns um 10.30 Uhr am Wetzlarer Dom zum Programm „Ein Tag in Wetzlar – Hören und Staunen.“ Die Mittagspause kann zur Einkehr

in eine Lokalität nach persönlicher Wahl genutzt werden.

Oder auch Shopping ist möglich.

Gegen 14.00 Uhr beginnt Teil 2: ein Besuch im Palais Papius (Neueröffnung 2012).

Dies ist eine Sammlung von Mobiliar des bürgerlichen und höfischen Wohnens.

 https://www.wetzlar.de/kultur/museen/palais-papius.php

(Tour-Guide Rudi H.) Auch hier bitte beim Stammtisch im Januar anmelden oder danach bei Rudi. Bitte klären ob Fahrgemeinschaften (PKW) oder Zug/Bus genutzt wird.

Den Besuch der Sternwarte Burgsolms haben wir im März auf dem Plan. Termin immer Freitags um 20.00 Uhr. Sollten sich nur wenige dafür interessieren wird ein vorgegebener

Termin wahrgenommen. Bei großem Interesse können wir einen eigenen Termin ausmachen. Ansprechpartner: Manfred. (erste Abfrage beim Januar – Stammtisch)

http://www.sternwarte-burgsolms.de

Bei den o.g. Veranstaltungen können selbstverständlich auch Ehefrauen, Freundinnen

oder Partnerinnen teilnehmen. Bitte bei den Anmeldungen berücksichtigen.

 

Hier noch eine Rentnerweisheit:

 

Solange man neugierig ist, kann einem das Alter nichts anhaben.

 

(Burt Lancaster)

also man sieht sich !

Bis zum nächsten Stammtisch !

Lothar Albrecht